www.bio-möbel.de/Wohnküche

offene Wohnküche mit Wohnzimmer | moderne offene Wohnküche | offene kleine Wohnküche

Blindgif
flaXa Computer & Network Technology

offene Wohnküche gestalten

wohn-kueche

In den alten Bauernhäusern oder in den Wohnungen der vergangenen Jahre spielte sich das häusliche Leben oft in der Küche ab. Die Küchenmöbel waren zum größten Teil aus rustikalem Holz und auch die Stühle waren ebenfalls aus diesem Material. An der Wand stand ein Ofen, mit welchem der Raum beheizt und wo gleichzeitig gekocht wurde. Zu diesem Zweck befand sich oben eine große Herdplatte. Als Brennmaterial wurden Holz und Kohle verwendet. Die Pfannen und Kellen hingen offen an der Wand in unmittelbarer Nähe des Herdes.

Eine Waschschüssel diente zum Reinigen des Geschirrs, wobei das Wasser vom Brunnen vor dem Haus geholt werden musste. In dieser Wohn-Küche wurde gegessen und die wenige Freizeit verbracht, denn viel Zeit wurde auf dem Feld oder in der Fabrik verbracht. Natürlich gab es noch Schlaf- und Wohnzimmer. Der Wohnraum wurde als gute Stube bezeichnet und hier wurden nur sonntags die Mahlzeiten eingenommen. Bei Besuch durften sich alle Hausbewohner ebenfalls in dem Wohnzimmer aufhalten.

Wohnküche Vor- und Nachteile

Heute haben sich die Zeiten komplett geändert, obwohl es immer noch Wohn-Küchen gibt. In einigen Gebäuden fehlt die Wand oder Tür zwischen Küche und Wohnraum. Der Übergang ist fließend und dadurch gewinnen die Bewohner mehr Raum. Im Besonderen hat sich die Ausstattung der Küche geändert. Für die Zubereitung der Speisen steht eine große Arbeitsfläche zur Verfügung. In der Nähe stehen griffbereit die Gewürze und das Besteck ist in darunter liegenden Schiebern zu finden.

Wohnküche Beispiele

Ein moderner Herd mit einem Ceranfeld ermöglicht ein effektives Erwärmen der Speisen. Über einen Regler kann die Temperatur konstant in einem bestimmten Bereich gehalten werden, was besonders beim Köcheln der Speisen seine Vorteile hat. Ein Kühlschrank gehört zu dem Standard einer jeden Küche. Einige Familien haben eine Kühlkombination, wo zusätzlich verschiedene Lebensmittel gefrostet gelagert werden können. Der Vorteil ist, bei etwa minus 18 Grad sind die eingekauften Waren über eine sehr lange Zeit haltbar.

offene Wohnküche mit Wohnzimmer

Unter dem Wasserhahn sind zwei Spülbecken zu finden, wobei die eine Seite zum Reinigen des Geschirrs genutzt wird und die andere Seite dient als Ablage. In vielen Haushalten werden hier nur noch kleine Spülvorgänge durchgeführt, denn der größte Teil der Teller und Töpfe wird im Geschirrspüler gereinigt. Spezielle Geschirrspülmittel sorgen dafür, dass das Geschirr sehr gut gereinigt wird. Nach dem Waschgang müssen die Gegenstände nur noch in die Schränke eingeräumt werden.

Bei dieser Art der Wohn-Küche nehmen die Bewohner ihre Mahlzeiten gleich in diesem Bereich ein. Der große Tisch in der Mitte bietet genügend Platz für die gesamte Familie. Haben die Kinder einmal Freunde mitgebracht, so kann die Tischfläche auch vergrößert werden.

Offene Wohnküche gestalten

Diese Art der offenen Küche gibt es auch in Singlehaushalten. Bei Einraumwohnungen sind Küche und Stube ein einziger Raum. Getrennt sind nur Flur und Toilette. Bei einigen Neubauten entfällt sogar der Vorsaal und die Bewohner stehen sofort nach dem Öffnen der Wohnungstür in der Küche. Der Vorteil dieser Bauweise ist, die Mieter in einer Einraumwohnung haben eine relativ große Nutzfläche zur Verfügung. Es wirkt optisch größer, als wenn in der Einraumwohnung, wo sich die Küche einem separaten Raum befindet.

Wie groß und über welchen Luxus die Küche verfügen soll, ist häufig eine Platzfrage oder eine Frage des verfügbaren Geldes.

Daten und Fakten ohne Gewähr

Blindgif
wohnkueche Blindgif
Blindgif
wohnkuechen Blindgif
Blindgif
wohnmoebel Blindgif
Schlagworte: offene Wohnküche Beispiele | Wohnküche einrichten | Wohnküche | Wohnküche Vor- und Nachteile | offene Wohnküche mit Wohnzimmer | moderne offene Wohnküche | offene kleine Wohnküche